All you can Ski



Sie möchten Ihre Spuren im Pulverschnee hinterlassen?
Sie werden von einem unserer staatlich geprüften Skiführer zuverlässig zu den schönsten Abfahrten abseits der Piste geführt. Aber: safety first! Denn gerade abseits der Pisten ist es wichtig, die Sache richtig anzugehen.
image

Sicher

Leihgabe:
LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Rucksack
image

Pulver

Einführung in die Technik
Grundlagen der Lawinenkunde
Guiding zu vielversprechenden Freeride Plätzen
image

Spass

Wir freuen uns darauf Ihre Leidenschaft fürs Freeriden zu wecken!
09:00 Treffen und Start an unserem Sammelplatz der Skischule Habeler
  • Ausgabe Sicherheitsausrüstung (Lawinensuchgerät, Sonde, Schaufel, Rucksack)
  • Ausgabe Funkgeräte: jeder erhält einen Funk mit Handset , um die Kommunikation während des Tages optimal zu gewährleisten.
  • Gemeinsames lesen und beurteilen des tagesaktuellen Lawinenlageberichtes.
  • Dieser dient uns als Grundlage für die Tourenplanung und ist die wichtigste Planungshilfe für Freerider und Variantenfahrer.
Start in das Skigebiet
  • Durch erste Abfahrt auf Pisten erhält der Guide eine Übersicht über die Umgebungsbedingungen (tagesaktueller Schneedeckenaufbau & Gefahrenbereiche) sowie die skifahrerischen Möglichkeiten der Freeride Gruppe.
  • Je nach Verhältnissen wird dann in ausgewähltes Tiefschnee Gelände gestartet .
  • Zuerst kann sich jeder an die Verhältnisse anpassen, bevor die Abfahrten gesteigert werden.
  • Den weiteren Freeride Tag können wir ganz individuell nach Lust und Laune auf die Wünsche der Teilnehmer abstimmen.
  • Wir versuchen bereits am Vormittag die meisten Tiefschneefahrten einzubauen, da sich die Verhältnisse durch steigende Temperatur und Sonneneinstrahlung meist verschlechtern.
15:00: Ende des Freeride Tages
Freeride Preise
1 Person € 280.-
Ski Führer
2 Personen € 150.-
pro Person
3 Personen € 110.-
pro Person

Sicherheitsausrüstung

Verleih von LVS Gerät, Schaufel, Sonde, Rucksack im Preis inkludiert.
Freeride Friends
Long Line
Spotting