+43 5285 62829
  • Peter Habeler After Hidden Peak

08 Mai 1978

Peter Habeler: weltberühmter Alpinist

Peter Habeler (geboren am 22. Juli 1942 in Mayrhofen, Zillertal) ist als österreichischer Extrembergsteiger berühmt geworden. Er hat sich 1978 einen Platz in den Geschichtsbüchern gesichert als er damals gemeinsam mit Reinhold Messner den Mount Everest, den höchsten Berg der Welt, ohne zusätzlichen Sauerstoff bestiegen hat. Dies galt damals aus medizinischer Sicht als Unmöglich, aber die beiden haben das Unglaubliche geschaffen.

Peter Habeler : Gründer der Skischule Habeler

Als Standbein gründete Peter Habeler 1973 die "Alpinschule Zillertal", deren breit gefächertes Angebot weltweite Trekkingtouren, Alpine Wanderwochen, Ausbildungskurse in Fels und Eis usw., vielen Gästen die Freude an der Bewegung in der Natur und die Schönheit der Berge nahe brachte.
Aber auch als Skilehrer machte sich Peter Habeler einen Namen. Mehrere Jahre arbeitete er als Skilehrer im Westen der USA in Jackson Hole. Später war er viele Jahre als Chefskilehrer und Skischuldirektor in Mayrhofen tätig. 1993 gründete er dann unsere Skischule, die damals noch unter dem Namen Skischule "Mount Everest" bekannt war.

Chris Habeler, der Sohn von Peter, war schon früh in das Geschehen der Skischule eingebunden, die er 2006 von seinem Vater übernommen hat.

 

Peter Habeler als Vortragender

Grenzerfahrungen jenseits von 8000 Metern, das Überwinden von scheinbar Unmöglichem, der Weg aus der Komfortzone als Erfolgsfaktor, sind die Vortragsthemen des Zillertalers, der packend über die Höhen und Tiefen des Bergsports zu erzählen weiß.
Ihm gelingt durch die beeindruckende Reise auf die höchsten Gipfel der Welt, die Übertragung von wesentlichen Prinzipien eines Bergsteigers in das alltägliche Leben und in den unternehmerischen Kontext.


THEMEN FÜR UNTERNEHMEN

  • Führung und Zusammenarbeit
  • Gesundheit und Beweglichkeit in Kopf und Körper
  • Die Lust an der Leistung entdecken

"Das Ziel ist der Gipfel"

Dieser Vortrag ist ein Streifzug durch die Geschichte der alpinen Laufbahn von Peter Habeler.
Mit traumhaften Bildern berichtet er über sein „Aufwachsen“ in den heimatlichen Tiroler Bergen, erzählt er von seinen großen Expeditionen nach Nepal und Pakistan zu den höchsten Achttausendern der Welt.
Eine wesentliche Etappe ist die 1. Besteigung des höchsten Punktes der Erde - des Mt. Everest -gemeinsam mit Reinhold Messner, die den beiden ohne die Benützung von Sauerstoffgeräten 1978 gelang.
Es werden auch Geschichten von extremen Anstiegen erzählt (Eiger Nordwand, Matterhorn, Dolomiten), die Peter Habeler mit seinem Freund Reinhold Messner und in anderen Seilschaften durchgeführt hat.
Abgerundet wird der Vortrag von den jüngsten Erfolgen von Peter Habeler.
Im Jahr 2017 erkletterte der 75-jährige Zillertaler zusammen mit David Lama die berühmte Eiger-Nordwand ein weiteres Mal.

 

Referenzen

Ein Auszug: IBM (USA),    Uniqa,    Tirol Werbung,    Österreich Werbung,    Casinos Austria,    Kuratorium für alpine Sicherheit,    Wirtschaftskammer Österreich,    Intersport,    Ottakringer Brauerei,    LOWA,    Universitätsklinik Innsbruck,    Österreichischer Alpenverein,    SERVUS TV,   Pitney Bowes,    A.T. Kearney

 

Bücher

  • Das Ziel ist der Gipfel. (mit Karin Steinbach) Tyrolia-Verlag. Innsbruck / Wien 2007
  • Der einsame Sieg. Mount Everest 1978. Goldmann Verlag 1978

 

Kontakt Details

Hauptstrasse 458
6290 Mayrhofen

Büro Zeiten

Öffnungszeiten Büro
SO-FR 08-12 & 15.30 - 18.00
SA 09-12 & 13.00 - 19.00